Schlagwort-Archive: Spielzeug unter 3

Spieltipp: Sand im Schieber

Wir haben eine kleine Schublade in einer Kommode leer geräumt und mit dem Magic-Sand gefüllt, der läßt sich schön bauen und gut wegkehren. Die Schublade hat den Vorteil, dass durch den hohen Rand nicht zu viel daneben fällt und es hinterher gut aufgeräumt werden kann.

Seit er 1,75 Jahre alt ist, darf der Große dort spielen. Das Mädchen hat schon immer mal neidisch geschielt, aber er hat nur im Sand gespielt, wenn sie nicht da war. Seit sie nun 1,5 Jahre alt ist, hat sie auch den Sand in der Schublade entdeckt. Erstaunlicherweise hat sie schon ganz gut verstanden, dass der Sand im Schieber bleibt und nicht mit beiden Händen rausgeschüttet wird. Das ein oder andere Krümel fällt natürlich daneben, ist halt so, und ist im Rahmen. Allerdings haben wir PVC und keinen Teppich.

Weil es Streit gab, haben wir nun 2 Sandschieber, die werden auf den Fußboden gestellt, wenn der Wunsch besteht und hinterher wieder aufgeräumt. Finde ich eine ganz tolle Sache für drinnen, und macht den Kindern lange Spaß. Kuchen backen, Baustelle spielen, alles ist möglich.

Advertisements